Unabhängige
Vermögensverwaltung seit 1985



INTEREST

ist das englische Wort für Zinsen. Seine zweite Bedeutung ist Interesse oder Anliegen. Und genau das ist es, worum es uns in den über 25 Jahren seit der Gründung unseres Unternehmens vor allem geht. Das Interesse und Anliegen unserer Mandanten.

Als unabhängige Vermögensverwaltung sind wir von INTEREST frei darin, zu entscheiden, welche Produkte und Anlagen für unsere Mandanten die besten sind, mit dem Ziel, deren Vermögen objektiv so zu platzieren, dass in erster Linie sie davon profitieren.




Im Gegensatz zu den meist üblichen Praktiken der Banken verdienen wir nicht am Verkauf von Produkten. Die dort üblichen Abschluss- und Bestandsprovisionen, Umsatzbeteiligungen oder sonstige Provisionen stehen im klaren Widerspruch zu unserer Philosophie.

Absolute Objektivität, klare Transparenz und die individuelle Betreuung von immer demselben Ansprechpartner sind der Kern unserer Gegenleistung für das übertragene Vertrauen, das Vermögen unserer Mandanten zu vermehren.

INTEREST.
Ihr Interest ist unser Interest.



Grundsätze unserer
Vermögensverwaltung



Unabhängig von Banken und Provisionen
Der zentrale Grundsatz unserer unabhängigen Vermögensverwaltung lautet: Wir verdienen nicht am Verkauf von Produkten. Wir sind keinem Anbieter von Finanzprodukte verpflichtet und agieren unabhängig vom Gewinnstreben der Banken. Nur so können wir objektiv über Vor- und Nachteile aller Anlagemöglichkeiten beraten. Unsere Interessen sind also identisch mit denen unserer Mandanten. Gemeinsam konzentrieren wir uns ganz auf ihren Anlageerfolg.

Vertrauen und Kontinuität seit 1985
Jeder Mandant hat Anspruch auf eine kontinuierliche, persönliche Betreuung. Jedes Depot wird von einem erfahrenen Ansprechpartner betreut, der sein fundiertes Wissen ganz in den Dienst seines Mandanten stellt. Er analysiert dessen Wünsche und Ziele und strukturiert sein Depot von Anfang an entsprechend. Diese persönliche Vertrauensbeziehung ist das Fundament unseres Unternehmens. Zwischen Vermögensverwalter und Mandanten entsteht eine langfristige, persönliche Partnerschaft, die über Jahre aufgebaut und gepflegt wird. Dies ermöglicht ein tiefes Verständnis der Vermögensstruktur und der individuellen Anlageziele sowie eine gezielte Beratung. Wir sind erst zufrieden, wenn es unsere Mandanten auch sind.

Rendite: Kapital erhalten und nachhaltig aufbauen
Unser Handeln ist darauf ausgerichtet, das Vermögen unserer Mandanten zu bewahren und langfristig Wertsteigerungen zu erzielen. Dass wir dies auch in schwierigen Marktphasen erreichen, stellen wir seit 1985 immer wieder unter Beweis – auch während Krisenzeiten. Unsere Mittel dafür sind absolute Disziplin und eine konsequente Begrenzung der Risiken.
Transparenz bei Gebühren und Anlageprodukten.
Wir verwirklichen vollständige Transparenz bei Kosten und Anlageprodukten – seit über zwei Jahrzehnten. Die Kosten für ein Depot richten sich nach der Größe des betreuten Vermögens und nicht nach Anzahl oder Höhe der Transaktionen. Seit ihrem Bestehen hat die INTEREST Vermögensverwaltung nie Abschluss- oder Bestandsprovisionen, Umsatzbeteiligungen oder sonstige Zahlungen von Banken oder Wertpapieremittenten erhalten. Und das bleibt auch in Zukunft so. Auch bei der Anlagestrategie setzen wir auf Transparenz. Wir investieren das Vermögen unserer Mandanten ausschließlich in Produkte, deren Aufbau und Funktion einfach und verständlich sind. Dies ist etwa bei Aktien und festverzinslichen Wertpapieren der Fall. Komplex strukturierte Produkte bieten fast nie einen Mehrwert für den Anleger. In den Depots unserer Mandanten kommen sie daher nicht vor.


Das Depot ist ein Abbild der Ziele seines Besitzers
Wir nehmen uns die nötige Zeit, um die persönliche Situation jedes Mandanten mit Sorgfalt zu analysieren und seine persönlichen Ziele kennenzulernen. Unser ganzheitlicher Ansatz beruht auf einer systematischen Erfassung der gesamten Vermögenssituation. Dazu gehören neben dem Wertpapierportfolio auch Immobilien oder Beteiligungen. Das Ergebnis ist ein maßgeschneidertes Depot, welches das persönliche Anforderungsprofil, die Risikobereitschaft und den geplanten Anlagezeitraum des Mandanten widerspiegelt. Zudem gehen individuelle Ziele, steuerliche Aspekte und die familiäre Situation in unsere Überlegungen ein. Unser Ziel ist es, jedes Vermögen individuell nach den persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen seines Besitzers optimal zu strukturieren.




Die INTEREST
Anlagephilosophie



Bei der Geldanlage gehen höhere Renditechancen stets mit höheren Risiken einher. Auf der Grundlage dieser Erkenntnis erarbeiten wir gemeinsam mit jedem unserer Mandanten ein persönliches Risikoprofil und leiten davon die passende Portfoliostruktur ab. Alle Depots bestehen grundsätzlich aus den drei Anlageformen Aktien, Anleihen und liquiden Mitteln. Damit verteilen wir das Risiko. Die Anlage in festverzinsliche Wertpapiere kann Schwankungen am Aktienmarkt ausgleichen und für konstante Erträge sorgen. In diesem Bereich wählen wir je nach Opportunität zwischen Staatsanleihen, Pfandbriefen und Unternehmensanleihen. Die Gewichtung der einzelnen Anlageklassen in einem Depot richtet sich nach dem persönlichen Risikoprofil und dem vorgesehenen Anlagezeitraum des Mandanten. Auf dieser Basis legen wir eine maximale Aktienquote fest, dessen Ausschöpfung sich nach unserer aktuellen Markteinschätzung richtet. Ein so aufgestelltes Portfolio vereint gute Renditechancen und die Absicherung des Vermögens bei einer Vielzahl möglicher Entwicklungen.
Wir legen das Vermögen unserer Mandanten vorwiegend so an, dass laufend Erträge erzielt werden. Dazu gehören Aktien, die sich durch Dividenden und Optionsprämien, sowie Anleihen, die sich durch Zinsen bezahlt machen. Unser gemeinsames Ziel ist es in jedem Fall, die Substanz des Vermögens zu erhalten und langfristig seinen Wert zu steigern.

Ein markanter Vorteil der Anlage in Aktien ist, dass sie ein reales Eigentumsrecht an einem Unternehmen verbriefen. Der Aktionär profitiert vom Wachstum seines Unternehmens und ist als Mitinhaber von Realvermögen vor Inflation geschützt. Eine wirksame Risikokontrolle bei der Aktienanlage setzt allerdings Disziplin und Geduld voraus. Häufig gilt es einfach zu warten, bis sich die richtige Gelegenheit ergibt. Die Stimmung der breiten Masse ist selten ein guter Ratgeber. Gegen den Strom zu schwimmen, kann zu besseren Ergebnissen führen.




Ihre
Vermögensverwalter



dieckvoss

Ralph Dieckvoß
ist geschäftsführender Gesellschafter der INTEREST Vermögensverwaltung GmbH.

  • Studium der Betriebswirtschaft in Berlin und Edinburgh

  • Ausgebildeter Investmentanalyst (DVFA – Deutsche Vereinigung für
    Finanzanalyse und Asset Management)

  • Seit 1993 im Wertpapiergeschäft tätig

  • 2001 bis 2008 Tätigkeit beim BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G. in Berlin, zunächst als Assistent des Finanzvorstandes, dann Wechsel ins Portfolio-Management. Der BVV ist die größte deutsche Pensionskasse und verwaltet ein Anlagevolumen von über 22 Milliarden Euro für mehr als 400.000 Versicherte.

  • Seit 2009 Geschäftsführer und Gesellschafter der INTEREST Vermögensverwaltung GmbH in Berlin

  • Mitautor des Buches "Diversifikation in der Krise: Assetklassen und Investmentprodukte auf dem Prüfstand"



Ihre
Vermögensverwalter



dieckvoss

Tom Granobs
ist geschäftsführender Gesellschafter der INTEREST Vermögensverwaltung GmbH.

  • Studium der Betriebswirtschaft und Physik an der Technischen Universität von Berlin

  • Seit 1966 im Wertpapiergeschäft tätig

  • Seit 1983 selbstständiger Vermögensverwalter

  • Gründer der INTEREST Vermögensverwaltung GmbH im Jahr 1985

  • Seit 1985 Geschäftsführer und Gesellschafter der INTEREST Vermögensverwaltung GmbH in Berlin

  • Spezialgebiet: Eurexhandel (Erzielung von Zusatzerträgen durch den Einsatz von Stillhaltergeschäften)







Unsere
Leistungen



Klassische Vermögensverwaltung

  • Kostenlose Erstberatung inklusive Depotcheck
  • Bestandsaufnahme und detaillierte Analyse der aktuellen
    Vermögenswerte und Verbindlichkeiten
  • Analyse der persönlichen Zielsetzungen
  • Erarbeitung eines individuellen Risikoprofils mit Festlegung einer maximalen Aktienquote
  • Verteilung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen
  • Permanente Überwachung des Vermögens und Anpassung an die aktuellen Marktbedingungen
  • Vierteljährlicher detaillierter Rechenschaftsbericht
  • Laufende Depotbeobachtung über persönlichen Online-Zugang
  • Persönliche Besprechung der Quartalsberichte und Vermögensfragen
Erfahrene Experten auf Ihrer Seite


Wir pflegen beste Kontakte zu zahlreichen Finanzexperten in sämtlichen für die Vermögensverwaltung relevanten Bereichen. Zu unseren Partnern gehören Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare, Makler, Gutachter und Versicherungsspezialisten, zu denen wir unseren Mandanten bei Bedarf gern Kontakte vermitteln.












Erfahrung und Tradition -
Ihr VermÖgen in guten HÄnden



Unabhängig von Banken und Provisionen
Die INTEREST Vermögensverwaltung GmbH mit Sitz in Berlin wurde am 17.9.1985 gegründet und gehört damit zu den ältesten unabhängigen Vermögensverwaltungen in Deutschland.

Um als Vermögensverwalter tätig zu werden, ist eine Zulassung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erforderlich. Die INTEREST Vermögensverwaltung GmbH besitzt seit dem 12.03.1998 die offizielle Genehmigung der BaFin für den Geschäftsbetrieb des Finanzportfolioverwalters gem. § 32 Kreditwesengesetz.

Die verwalteten Vermögenswerte bleiben immer im Eigentum des Mandanten und werden bei einer vom Mandanten zu bestimmenden Bank hinterlegt. Die INTEREST Vermögensverwaltung hat keinen Zugriff auf das Vermögen ihrer Mandanten. Wir erhalten eine Transaktionsvollmacht, auf deren Grundlage wir die nötigen Käufe und Verkäufe vornehmen.

Wir investieren nur in liquide Wertpapiere, so dass unsere Mandanten den Wert ihres Vermögens leicht kontrollieren und ihr Depot jederzeit liquidieren können.

Alle Transaktionen können über einen Online-Zugang zum Depot nachvollzogen werden.




Impressum



INTEREST Vermögensverwaltung GmbH

Knesebeckstr. 91
10623 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 8599 4050

E-Mail: info@interest-vv.de
Internet: www.interest-vv.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Ralph Dieckvoß, Tom Granobs

Handelsregister: Berlin Charlottenburg HRB 24391

USt-IdNr.: DE179720252

Zulassungen
Erlaubnis für Finanzportfolioverwaltung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)
Erlaubnis für Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Unsere Instituts-Nummer: 109722

Zugehörigkeit
Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW)
10865 Berlin

Angaben gemäß § 7 Instituts-Vergütungsverordnung (InstitutsVergV)
Die INTEREST Vermögensverwaltung GmbH unterliegt als Wertpapierhandelsunternehmen der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und ist aufgrund seiner Größe kein so genanntes bedeutendes Institut. Im Rahmen der Tätigkeit wird für die Kunden ausschließlich die Finanzportfolioverwaltung betrieben. Dabei ist die Gesellschaft nicht befugt sich Eigentum oder Besitz an Geldern oder Wertpapieren von Kunden zu verschaffen.

Das Vergütungssystem der INTEREST Vermögensverwaltung GmbH ist angemessen, transparent und auf eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens ausgerichtet. Zur fixen Vergütung kann eine ergebnisabhängige Vergütung (variable Vergütung) hinzukommen. Fixe und variable Vergütungen stehen in einem angemessenen Verhältnis zueinander. Die Höhe der Sonderzahlungen ist begrenzt (variable Vergütungen dürfen 25% der Grundvergütung nicht überschreiten). Die Geschäftsführergehälter entsprechen der marktüblichen Vergütung und der Lage der Gesellschaft. Durch das installierte Vergütungssystem entstehen keine negativen Anreize zur Eingehung unverhältnismäßig hoher Risikopositionen, weil der Großteil der Vergütung fix gezahlt wird.

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV
Ralph Dieckvoß, Tom Granobs


Haftungsausschluss / Disclaimer

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.




Datensicherheit und Datenschutz



Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche am 25.05.2018 in Kraft trat, verfolgt das Ziel, die Datenschutzvorschriften innerhalb der EU zu harmonisieren. Kernelement ist das Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und stellen die Vertraulichkeit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Datenschutz sicher.

Wir informieren Sie an dieser Stelle darüber, unter welchen Voraussetzungen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen aufgrund der Regelungen zum Datenschutz zustehen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich vor dem Hintergrund einer unabhängigen Vermögensverwaltung durch die INTEREST Vermögensverwaltung GmbH. Dabei beschränken wir uns auf den notwendigen Umfang von Daten, die für eine ordnungsgemäße Vermögensverwaltung notwendig sind.

Wir informieren Sie gemäß der DSGVO über folgende Punkte:

I. Zuständigkeiten und Kontaktdaten

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist nach Art. 4 lit. 7 DSGVO:

INTEREST Vermögensverwaltung GmbH
Knesebeckstr. 91
10623 Berlin

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

INTEREST Vermögensverwaltung GmbH
Datenschutzbeauftrater Ralph Dieckvoß
Knesebeckstr. 91
10623 Berlin
E-Mail: dieckvoss@interest-vv.de

II. Welche Quelle und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Dazu gehören neben den Stammdaten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail Adresse, Staatsangehörigkeit, Geschlecht, Familienstand auch Angaben und die Protokollierung zu Kenntnissen und / oder Erfahrungen mit Wertpapieren.

III. Nutzung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundversorgung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz
- zur Erfüllung vertraglicher Pflichten aus dem Vermögensverwaltungsvertrag (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)
- im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
- auf Grundlage Ihrer eventuellen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)
- aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO

IV. Empfänger personenbezogener Daten

Innerhalb des Unternehmens haben ausschließlich die beiden Geschäftsführer der INTEREST Vermögens-verwaltung GmbH Zugang zu personenbezogenen Daten.

Ihre Daten werden ausschließlich intern zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten verarbeitet. Informationen über Sie dürfen wegen der vertraglichen Verschwiegenheitspflicht nur nach außen weitergegeben werden, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten.

V. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Währungsraums EWR) findet nur statt, soweit dies zur Ausführung Ihrer Aufträge (z.B. Wertpapieraufträge) erforderlich ist.

VI. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Dabei ist zu beachten, dass die Geschäftsbeziehung typischerweise auf Jahre angelegt ist.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich z.B. aus dem Handelsgesetzbuch (HGB), dem Kreditwesengesetz (KWG) und dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) ergeben. Die dort vorgegebenen Pflichten zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.

Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen. Nach §§ 195 ff. BGB können diese Verjährungsfristen bis 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist 3 Jahre beträgt.

VII. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwil¬ligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hätte zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwil¬ligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns ver¬arbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbeson¬dere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wur-den oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Be¬schwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer auto¬matisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelhei¬ten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung un¬richtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespei¬cherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Mei¬nungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer recht¬lichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interes¬ses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbei¬tung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Ver¬arbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gän¬gigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlan¬gen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Auf¬sichtsbehörde Ihres Heimatlandes wenden.

VIII. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss eines Vermögensverwaltungsvertrages ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können.

Insbesondere sind wir nach den geldwäscherechtlichen Vorschriften verpflichtet, Sie vor der Begründung der Geschäftsbeziehung beispielsweise anhand Ihres Personalausweises zu identifizieren und dabei Ihren Namen, Ihren Geburtsort, Ihr Geburtsdatum, Ihre Staatsangehörigkeit und Ihre Wohnanschrift zu erheben. Damit wir dieser gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können, haben Sie uns nach dem Geldwäschegesetz die notwendigen Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen und sich im Laufe der Geschäftsbeziehung ergebende Änderung unverzüglich anzuzeigen. Andernfalls dürfen wir die von Ihnen gewünschte Geschäftsbeziehung nicht aufnehmen bzw. aufrechterhalten.

IX. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von be¬rechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personen¬bezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an
dieckvoss@interest-vv.de

X. Kontakt

Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder Vorschlägen zu unserem Umgang mit dem Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten.



DATENSCHUTZ IM INTERNET

Was sind personenbezogene Daten im Internet?

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen zum Beispiel Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bei der Nutzung unserer Webseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. Es besteht sogar keine Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten.


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.



Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)


Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Diensten sowie sozialen Netzwerken

Wir verwenden außer Google Webfonds keine weiteren Google Dienste wie z.B. Google Adsense, Google AdWords, Google Analytics oder Google Maps. Des Weiteren verwendet unser Internetauftritt auch keine Social Plugins von Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.




Ihr Weg zur INTEREST
Vermögensverwaltung GmbH



Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin. Unter folgender Adresse können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

INTEREST Vermögensverwaltung GmbH
Geschäftsführer Ralph Dieckvoß und Tom Granobs

Knesebeckstr. 91
10623 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 8599 4050

E-Mail: info@interest-vv.de
Internet: www.interest-vv.de